Therapeutisches Boxen in Riesa-Weida

therapeutisches Boxen Riesa-Weida, Praxis für Ergotherapie Elisa Preiß, ADHS, Verhaltensauffälligkeiten, Agressionsabbau, Stressabbau, Angstabbau, Wutabbau, Frustrationstoleranz, gewaltfreie Kommunikation

Wann ist therapeutisches Boxen sinnvoll?

  • bei starken Aggressionen
  • Affektiven Verhalten
  • Sozioemotionalen Auffälligkeiten
  • Traumatischen Erlebnissen
  • Antriebslosigkeit und Unlust
  • Ängsten
  • Depression
  • Hypersensibilität
  • Auffälligkeiten im Bereich der Körperwahrnehmung (v.a. visuell, haptisch- vestibulär)
  • Vorstufe für Entspannungstechniken

Was bewirkt therapeutiches Boxen?

  • Abbau von Stress
  • Lösen emotionaler Blockaden: Wut, Aggression
  • Verbesserung Selbstwertgefühl – Über eigenen Grenzen hinausgehen, um Erfolgserlebnisse zu erfahren und Respektieren eigener Grenzen ohne sich zu verurteilen
  • Erlernen gewaltfreier Kommunikation
  • Verbesserung des Durchsetzungsvermögens und der Standhaftigkeit
  • Abbau entwicklungshemmender Ängste
  • Erweiterung der Frustrationstoleranz
  • Innere Ausgeglichenheit

Wo finden unsere Kurse statt?

In den Kursräumen der Praxis für Ergotherapie Elisa Preiß - Aktiverleben Riesa auf der Langen Straße 25, 01587 Riesa-Weida oder im DRK Hort Regenbogen, Magdeburger Str. 5, 01587 Riesa - Weida.

Wer kann an unseren Kursen teilnehmen?

Im Grunde kann jeder ab einem Alter von 4. Jahren an unserem Kurs teilnehmen.

Wo kann ich mich oder mein Kind zum Kurs anmelden?

Nutzen Sie dazu gern unser Kontaktformular oder rufen sie uns einfach unter 03525 - 740305 an.

Für die Kurse in den entsprechenden Einrichtungen können sie auch das Personal vor Ort darauf ansprechen.

Unsere aktuellen Angebote zum therapeutischen Boxen

1. Kostenlose Schnuppernachmittage in den Ferien für Eltern & Kind inkl. offene Fragerunden  • Mögliche Termine: 09.07., 12.07., 30.07. jeweils ab 14 Uhr 
 
2. Kurzfristiger personalisierter Kurs (maximal 6 Kinder) ab 11.06.2019 um 14: 30 – 15: 15 Uhr  • 4x 45 Minuten  • Termine: 11.06., 18.06., 25.06., 02.07. Teilnahmegebühr je Teilnehmer: 49€ inkl. Elternberatung zur Integration des Erlernten ins häusliche Umfeld, inkl. Handout für die Eltern zur Umsetzung des Sozialkompetenztrainings für Zuhause
 
3. Personalisierter Kurs (maximal 6 Kinder ab 20.08.2019 um 13:45 – 14:30 Uhr  • Termine: 27.08., 03.09., 10.09., 17.09., 24.09., 01.10.  • 6x 45 Minuten  Teilnahmegebühr je Teilnehmer: 79 € inkl. Elternberatung zur Integration des Erlernten ins häusliche Umfeld, inkl. Handout für die Eltern zur Umsetzung des Sozialkompetenztrainings für Zuhause
 
4. Personalisierter Kurs (maximal 6 Kinder) ab 27.08.2019 um 14:30 – 15: 15 Uhr  • 6x 45 Minuten  • Termine: 27.08., 03.09., 10.09., 17.09., 24.09., 01.10.  Teilnahmegebühr je Teilnehmer: 79 € inkl. Elternberatung zur Integration des Erlernten ins häusliche Umfeld, inkl. Handout für die Eltern zur Umsetzung des Sozialkompetenztrainings für Zuhause